Nutzung des RBG-Nutzerbüros (C119)

Im letzten Dekangespräch wurden wir gefragt, wie das Serviceangebot durch das RBG-Nutzerbüro genutzt wird. Da wir auf diese Frage keine Antowrt wussten, wollen wir nun gerne von euch wissen, wann und wofür ihr das RBG-Nutzerbüro in Anspruch nehmt.

Wann nutzt ihr C119?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Wofür nutzt ihr C119?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Das WLAN-Netz „TUD“ wird am 2. August umbenannt

Nach einer Meldung des Hochschulrechenzentrums (HRZ) wird das WLAN-Netz „TUD“ am 2. August in „eduroam“ umbenannt.

Hintergrund: Eduroam ist ein mittlerweile weltweiter Verbund von Hochschulen und Forschungseinrichtungen. An den teilnehmenden Einrichtungen gelangt man mit „seinen“ Anmeldedaten der eigenen Einrichtung sofort ins Netz. Das ging an der TUD bisher auch schon, aber nicht automatisch, da hier eine andere SSID verwendet wurde.

Mit der Umstellung kann nun z.B. ein Student einer anderen (teilnehmenden) Universität hier direkt mit seinen Anmeldedaten ins Netz. (Und wir an anderen Hochschulen dann auch, ohne dass wir dann noch etwas umkonfigurieren müssen.)

3. IT-Security-Day des HRZ

Das Hochschulrechenzentrum der TU bietet jedes Semester den IT-Security-Day an, an dem seine Arbeit kurz vorgestellt wird. Besonderes Augenmerk genießen die aktuellen Änderungen: Mitte März wurde die für alle Studenten interessante und für den Spätsommer vorgesehene Abschaltung des unverschlüsselten WLANs TUDweb im Rahmen der Abschaltung aller Dienste, bei denen Passwörter im Klartext übertragen werden, vorgestellt. Weiterhin soll das WPA2-Netzes von der SSID TUD auf eduroam umgestellt werden. Die Folien dieser Veranstaltung und weitere Informationen finden sich auf den Seiten des HRZ.